10. Februar 2010

Komödie zum Valentinstag

Gemäss Kinoprogramm startet pünktlich zum Valentinstag eine Episodenkomödie mit dem Titel „Valentinstag“ des Regisseurs Garry Marshall.

Die Hauptrolle soll gemäss Filmbeschrieb ein Florist spielen, der seiner Freundin am Tag der Liebenden einen Heiratsantrag macht und ein wichtiger Schauplatz ist der Blumenmarkt von Los Angeles. Böse Zungen behaupten, der Film sei von der kalifornischen Floristenvereinigung gesponsert worden. Etliche bekannte Schauspieler treten auf, darunter Julia Roberts und Shirley MacLaine. Der Regisseur Marshall verschaffte Kinogängern schon mit „Pretty Woman“ und „Plötzlich Prinzessin“ vergnügte Stunden. Da werden mit „Valentinstag“ hoffentlich auch etwas höher geschraubte Erwartungen nicht enttäuscht …

Shirley MacLaine spielte übrigens in einem anderen für Gartenfreunde interessanten Film aus den 70er Jahren zusammen mit Peter Sellers als Gärtner ebenfalls eine Hauptrolle. Der Film heisst „Mr. Chance“ und das gleichnamige deutsche Buch von Jerzy Kosinski ist antiquarisch noch erhältlich. Die englische Ausgabe mit dem Titel „Being There“ ist immer wieder neu aufgelegt worden.