13. Mai 2011

... für einmal andere zu Wort kommen lassen

Nach fast 250 von mir verfassten und im Sofagarten veröffentlichten Posts zur Abwechslung mal ein Beitrag aus fremder Feder: Hier der Link zu einem Portrait über die Sofagärtnerin, das in der Mai-Ausgabe der Fachzeitschrift "Schweizer Buchhandel" des Schweizerischen Buchhändler- und Verlegerverbandes SBVV erschienen ist.


(Copyright by Martin Walker/Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung von Martin Walker, SBVV)

Kommentare:

  1. Liebe Sofagärtnerin, endlich wird dein Engagement mal gewürdigt! Ich finde den Artikel sehr schön und gratuliere dir!
    Lieben Gruß von Chagall

    AntwortenLöschen
  2. Nachdem Blogger heute den ganzen Tag nicht funktioniert hat, war dieser Beitrag vom 12.5.11 samt Kommentaren gelöscht. Kopiere die Kommentare von Chagall und Mumintroll nachstehend nochmals rein.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sofagärtnerin,
    endlich wird dein Engagement mal gewürdigt! Ich finde den Artikel sehr schön und gratuliere dir!
    Lieben Gruß von Chagall

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe den Schweizer Buchhandel auch erhalten und habe mich sehr über den Artikel gefreut.
    Gratuliere dir ganz herzlich.
    Lieber Gruss
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sofagärtnerin,
    Ich schließe mich den Glückwünschen an! Ein gelungenes Portrait, denn der Artikel macht neugierig - auf die Sofagärtnerin, ihre Buchrezensionen...

    Liebe Grüße,
    Clara

    AntwortenLöschen
  6. Dank deiner stetigen Suche nach neuen Gartenbüchern und deren Rezension hat sich meine "Gartenbibliothek" um einige Dutzend Titel vergrössert. Dafür auch von mir mal ein dickes und grosses MERCI! Du müsstest nur gelegentlich mal verraten, wie man Platz schafft auf den übervollen Büchergestellen (wenn man sich von den Büchern nicht trennen will!), damit wieder Neues hinzukommen kann ;-) !
    Es liebs Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Dank an alle für die netten Kommentare!

    Leider habe ich auch noch keine Lösung für das Platzproblem auf den Regalen gefunden, obwohl eine solche langsam, aber sicher dringend her müsste ...

    LG

    AntwortenLöschen
  8. das war eine freude ein wenig über dich zu lesen (abseits von dem was ich von früher durchs M.Z. forum von Dir weiss).

    lg, brigitte

    AntwortenLöschen