15. Juli 2012

Carolee Snyder: Herbal Passions - A gardening novel with herbal recipes

Auch Callie Gardeners drittes Jahr als selbständige Unternehmerin und Inhaberin der „Joyful Heart Herb Farm“ ist von sich ständig abwechselnden Höhen und Tiefen geprägt. Immer wieder steht die junge Frau vor neuen, oft schier unlösbar scheinenden Herausforderungen und sucht nach Lösungen für ihre Probleme.

Nach seinen schweren Schussverletzungen kämpft sich Trooper Morgan Wright nur mit grosser Mühe ins Leben zurück und Callie wächst die Arbeit langsam aber sicher über den Kopf. Wie gewohnt beginnt die Abarbeitung des riesigen Berges unerledigter Pendenzen mit dem Erstellen einer „Joblist“. Doch Callies grössten aktuellen Probleme resultieren aktuell nicht nur aus ihrem Mangel an Personal und sondern auch daraus, weil sie selber ständig hin und her pendelt zwischen Besuchen am Krankenbett und der Erledigung der dringendsten Tätigkeiten in ihrem Betrieb.

Das Mitarbeiter-Problem scheint gelöst, als Callie eine überaus engagierte und wissbegierige Frau anstellen kann. Leider entpuppt sich diese Wahl als grosse Fehlentscheidung. Nach kurzer intensiver Einarbeitung nutzt diese Angestellte die Abwesenheit ihrer Chefin und bedient sich zu Mitarbeiterkonditionen am Grundstock von Callies wertvollem Pflanzenmaterial und anderen nicht leicht wieder zu beschaffenden  Artikeln in der Höhe ihres Restsalärs. Der unerwartete Verlust der illoyalen Mitarbeiterin samt Mutterpflanzen wird noch getoppt durch die Tatsache, dass diese in nächster Nähe der „Joyful Heart Herb Farm“ eine eigene Kräutergärtnerei in einer gut erschlossenen Gegend eröffnet. Schamlos wurden also nicht nur teilweise fast unersetzbare Pflanzen abgezügelt, sondern auch noch das von Callie erworbene Know-How ausgenutzt. Doch Callie Gardener ist eine Kämpferin und gibt sich nicht so leicht geschlagen.

Nachdem Callie zwei initiative Frauen einstellen kann, wird ihre lang erträumte und zurückhaltend geplante Englandreise doch noch Wirklichkeit und sie kann in britischen Gärten schwelgen. Und sie lernt nach einer Brandkatastrophe, dass sich auch aus einer grossen Zerstörung etwas Positives entwickeln kann – privat und geschäftlich.

Auch dieses dritte Buch nach "Herbal Beginnings" und "Herbal Choices" rund um die umtriebige Junggärtnerin Callie Gardener wird mit etlichen Rezepten angereichert und es wird monatlich eine passende Pflanze mit Hinweisen zu Geschichte und Nutzen detailliert vorgestellt. Und wie in den Vorgängertiteln fragte sich die Leserin immer wieder, welche Episoden wohl auf eigenen Erfahrungen der Autorin und Gärtnerin Carolee Snyder basieren und was Fiktion ist. Ob man/frau auf einen vierten Band hoffen darf?



Carolee Snyder:
Herbal Passions: A gardening novel with herbal recipes
AuthorHouse, 2012