21. Februar 2015

... und wieder einmal andere zu Wort kommen lassen

Vor einiger Zeit hat eine Autorin eine meiner Buchvorstellungen auf Band gesprochen und ins Internet gestellt. Nun ist eine solche gleich in zwei Sprachen übersetzt worden. Kürzlich hat mich nämlich der italienische Journalist Tommaso Labranca angefragt, ob er meine Zeilen über das Buch "Tote Beete" von Harald Schneider auf Italienisch und Englisch übersetzen und in der allerersten Ausgabe 01/2015 des "EUROSWISSCULTURALMAGAZINE tipografiahelvetica" veröffentlichen darf. 

Inzwischen habe ich meine Belegexemplare des grossformatigen Magazins erhalten und gleichzeitig die Erlaubnis, das entsprechende pdf mit meinem Blog zu verlinken, was ich hiermit gerne mache.

Dieser Link führt zur dreisprachigen Buchvorstellung und ein paar Worten über die Sofagärtnerin. 









(Copyright by Tipografia Helvetica / Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung vonTipografia Helvetica)