1. November 2016

Joan Hessayon: Season of Mists

Mit grossen Hoffnungen und Träumen ist die einundzwanzigjährige Edwina Fairfax nach Bishop Council gekommen und mit dem hehren Ziel, die Bäume von Essex für künftige Generationen zu erhalten. Gleichzeitig wollte sie möglichst viele Kilometer zwischen sich und ihre Familie legen und dieser zeigen, dass sie auch ohne deren Hilfe zurechtkommt. Verschiedene berufliche Fehlentscheide lassen sie jedoch schnell inkompetent erscheinen und sie muss erfahren, dass ihre auf ein Jahr befristete Stelle nicht wie erhofft in ein definitives Arbeitsverhältnis umgewandelt wird. Einzig die Stunden, in denen die Baumpflegespezialistin ihr Wissen an Schüler weitergeben darf, stossen auf Interesse und verschaffen ihr selber Befriedigung. Ob das daran liegt, dass sie aus einer Lehrerfamilie stammt?

Für Edwina kam ein Indoor-Beruf nie in Frage. Sie möchte unbedingt draussen und mit Bäumen arbeiten. Warum ordnet sie trotz ihrer guten Ausbildung immer wieder falsche Massnahmen an, lässt Bäume unnötigerweise fällen und definiert dafür gefährliche Exemplare als unbedenklich? Sie möchte jeden weiteren Fehler vermeiden und betritt unbefugt das vernachlässigte Arboretum des Landsitzes Gorham House, um sich in Ruhe auf ihre nächste Tätigkeit vorzubereiten. Dabei beobachtet sie den Abtransport von Gartenskulpturen, während sie sich erfolgreich darauf konzentriert zu verhindern, dass sie entdeckt wird.

Als sie später erfährt, dass es sich bei dieser Aktion um Diebstahl gehandelt hat, behält sie ihre Beobachtungen für sich, um sich nicht noch mehr beruflichen Ärger einzuhandeln. Nachdem ihr Freund Felix Trant, ein lokaler Polizist, von ihren Beobachtungen erfährt, wirft er ihr Illoyalität vor und Edwina steht auch privat vor einem Scherbenhaufen. Zusätzlich fühlt sie sich von den unheimlichen Bewohnern von Gorham House bedroht. Der Hausherr Leo Midnight schüchtert sie mit seiner Ähnlichkeit zu ihrem Vater ein und seine schöne junge Frau Cassandra entpuppt sich als ehemalige Freundin von Felix.  



Joan Hessayon: 
Season of Mists 
Corgi Books, 2001